Charge, Nuance und Verschnitt

Fliesen werden aus natürlichen Materialien, wie Feldspat, Kaolin, Tönen und speziellen Erden hergestellt, die im Brennprozess zu der besonderen Farbgebung der Fliese führen.  Bei jedem Brand unterscheiden sich die Grundmaterialien etwas und daher kann es zu leichten Farbabweichungen kommen. Deshalb erhält jeder Brand (d.h. die Fliesenmenge, die in einem Brennprozess hergestellt worden ist) eine Chargennummer, mit der die Verpackungseinheit der Fliesen beschriftet ist.

Charge und Nuancen

Die Zuordnung der Fliesen zu einer Charge ist wichtig. Somit wird gewährleistet, dass alle Fliesen aus dieser Herstellung die gleiche Größe (Kaliber) und besonders auch den gleichen Brand (Farbe) haben. Kennzeichen einer Charge ist die Chargennummer, mit der die Verpackungseinheit der Fliesen beschriftet ist. Der Hersteller dokumentiert mit der identischen Chargennummer, dass alle Fliesen den richtigen Brand haben und die gleichen Rohmaterialien enthalten. Ergänzt wird dies um eine Nuancennummer,  die die Farbgebung des Brandes dokumentiert. Achten Sie stets darauf, dass auf den Paketen jeweils die identische Chargen- und Nuancennummer steht. So können Sie sicherstellen, dass die Fliesen bei der Verlegung ein harmonisches Gesamtbild auf der Fläche ergeben.

Bestellen Sie Ihre Fliesen online auf Mein Element, achten wir auf die Übereinstimmung der Charge. Die finale Kontrolle liegt bei Ihnen und ist schnell durchgeführt.

Verschnitt?

Auf den Produktseiten in unserem Shop besteht die Möglichkeit 5% oder 10% zu berechnen. Warum?

Bei der Verlegung von Fliesen treten häufig leichte Veränderungen in der Raumgestaltung auf und es wird evtl. etwas mehr Material benötigt. Wenn Sie Verschnitt eingeplant haben, so laufen Sie nicht Gefahr, dass die Charge Ihrer Fliese nicht mehr verfügbar ist.

Ein weiterer Grund ist der mögliche Austausch von einzelnen Fliesen, wenn es z.B. zu einem Schaden kommen sollte. Passiert dieser nach einigen Jahren, so sind Fliesen aus der ursprünglichen Charge mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr vorhanden und sie müssten Farbabweichungen in Kauf nehmen oder den Belag sogar komplett austauschen. Wenn Sie sich Fliesen zur Seite legen, wird ihn das nicht passieren. Wir empfehlen Ihnen daher Verschnitt zu berücksichtigen.